Navigation

Lehrbetrieb im WiSe 2020/21

Alle für das Wintersemester 2020/21 angekündigten Lehrveranstaltungen finden statt, größtenteils jedoch online (Screencasts, Zoom, StudOn). Insbesondere für Studierende im ersten Semester wird es Präsenzveranstaltungen in kleinen Gruppen geben, die im Computer-Pool (CIP-Pool) des Lehrstuhls (Bismarckstr. 12, Raum 0.320) abgehalten werden. (Stand: 11.09.2020)

Bitte melden Sie sich rechtzeitig vor Beginn des Vorlesungszeitraums (02.11.2020) für die jeweiligen StudOn-Kurse an, um weitere Informationen zu erhalten.

Lehrveranstaltungen im 1. Semester

  • Vorlesung Grundlagen der Computerlinguistik 1: Die Vorlesungseinheiten werden als Screencasts von je 45–60 Minuten Dauer online bereitgestellt. Sie werden im Rahmen der Übung mit weiteren Beispielen illustriert und diskutiert.
  • Übung Grundlagen der Computerlinguistik 1: Findet als Präsenzveranstaltung in 2–3 Kleingruppen Montag nachmittags (zwischen 14:00 und 18:00) im CIP-Pool statt. Die Gruppeneinteilung wird Ende Oktober online durchgeführt (weitere Informationen folgen). Wahlweise wird auch eine virtuelle Teilnahme an der Übung angeboten.
  • Übung Arbeitstechniken der Computerlinguistik: Findet ebenfalls als Präsenzveranstaltung in 2–3 Kleingruppen im CIP-Pool statt, voraussichtlich Donnerstag vormittags (zwischen 10:00 und 14:00). Die Gruppeneinteilung wird gemeinsam mit der Übung GdCL 1 vorgenommen. Eine Teilnahme vor Ort wird dringend empfohlen, sofern Sie sich nicht bereits gut mit dem Betriebssystem Linux auskennen!
  • Grundlagen der Informatik: Bitte informieren Sie sich in UnivIS bzw. auf den Webseiten des Departments Informatik über Format und genauen Ablauf dieses Moduls.

Informationen für Studienanfäger/innen

  • Ein Einführungsvideo sowie zugehörige Informationsfolien werden rechtzeitig vor Beginn des Vorlesungszeitraums online bereitgestellt (u.a. auf dieser Webseite).
  • Die Übungen Grundlagen der CL 1 und Arbeitstechniken der Computerlinguistik finden als Präsenzveranstaltungen statt. Aufgrund der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen müssen die Veranstaltungen auf mehrere Kleingruppen aufgeteilt werden. Die Gruppeneinteilung erfolgt online. Weitere Informationen finden Sie zu gegebener Zeit auf dieser Webseite sowie im Einführungsvideo.
  • Bitte beachten Sie auch die Einführungsangebote der FAU und der Philosophischen Fakultät.
  • Folgen Sie uns auf Twitter, um aktuelle Informationen zu erhalten.